Skitourenwochenende im Wipptal 14.-17.02.2019 - ausgebucht


Skitourenwochenende im Wipptal 14.-17.02.2019 - ausgebucht

274,50


Skitourenwochenende im Wipptal 14.-17.02.2019

Das Wipptal führt von Innsbruck bis zum Brennerpass etwa 33 Kilometer stetig bergauf und setzt sich auf Südtiroler Seite bis kurz vor Brixen fort. In seinen wunderschönen Seitentälern, dem Stubai-, Gschnitz-, Obernberg-, Pflersch-, Ridnaun-, Navis-, Schmirn-, Valser und dem Pfitschtal, findet sich eine schier unerschöpfliche Anzahl an Skitourengipfeln, die das Herz eines jeden Tourengehers höher schlagen lassen. Der Hauptort des Tales ist Steinach am Brenner, zwei der Orte, Vals und St. Jodok im Valsertal, zählen zur Elite der Bergsteigerdörfer.

Tourenziele

Allein im Valser- und Schmirntal gibt es mehr als zwanzig Skitouren von der gemütlichen Halbtagestour bis zur hochalpinen Winterbesteigung. Hier beginnen auch spektakuläre und anspruchsvolle Touren zum Tuxer Hauptkamm mit seinem König, dem 3.476 m hohen Olperer.

Zahlreiche Skigebiete sind ideale Alternativen, wenn das Wetter eine Skitour nicht zulässt.

Anforderungen

Die Ausschreibung richtet sich an Skifahrer, die auf allen Skipisten sicher unterwegs sind, sportlich fahren, im mittelsteilen Gelände sichere Schwünge schaffen und bereits Erfahrungen mit Skitouren haben.

Eine entsprechende Grundkondition wird vorausgesetzt.

Die Aufstiege liegen zwischen 900 Hm und 1.200 Hm täglich, die Aufstiegsgeschwindigkeit bei ca. 300 Hm/h.

Ausrüstung

für die Sicherheit: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Skitourenausrüstung: Ski mit Tourenbindung, Tourenstiefel, Steigfelle, Harscheisen,Teleskopstöcke, Rucksack; Helm und Skibrille werden empfohlen.

Unterkunft

Untergebracht sind wir im Bergsteigerhotel „Das Lamm“ in St. Jodok. Das bedeutet Wohnen in gemütlicher und familiärer Atmosphäre inmitten herrlichster Hochgebirgslandschaft auf 1.127 m Seehöhe. Gerade für Skitourengeher eine ideale Bleibe mit hervorragender Küche, Sauna und Whirlpool.

Petra und Patrick kümmern sich sehr liebevoll um das Wohl ihrer Gäste.

Verpflegung

Der Zimmerpreis beinhaltet Halbpension, das heißt Abendessen und Frühstück.

Die Verpflegung für den Tag muss also durch jeden Teilnehmer selbst mitgeführt werden.

Anreise

Wir treffen uns im Berghotel „Das Lamm“.

Adresse: Petra & Patrick Zwölfer

St. Jodok 7

A-6154 St. Jodok am Brenner

Die Anreise organisiert bitte jeder für sich. Bitte bildet wenn immer möglich Fahrgemeinschaften.

Kosten

3 Tage Übernachtung und Verpflegung incl. HP: 184,50 €

(zzgl. Getränke und weitere Verpflegung)

Tourengebühr: 90,- €

Zeitplan

Anmeldung: bis 18.01.2019 (Bei späterer Anmeldung muss die Unterkunft selbst organisiert werden!)

Eintreffen: Donnerstag ,14.02.2019, bis 19:00 Uhr

Skitourentage: 3 (Freitag, 15.02.2019 bis Sonntag, 17.02.2019)

Ende: Sonntag 17.02.2019 gegen 15:00 Uhr

Ablauf

Nach Anmeldeschluss erhalten alle Teilnehmer eine Ausrüstungsliste, letzte Informationen und eine Teilnehmerliste.

Am Donnerstagabend treffen wir uns nach dem Abendessen zur Vorbereitung und Besprechung der ersten Tour.

Es folgen drei Skitourentage. Am Sonntagnachmittag beenden wir die Veranstaltung.

Teilnehmer

Teilnehmen können Mitglieder von Skivereinen, die dem DSV angeschlossen sind.

Der Veranstaltungsleiter ist ein für Skitouren ausgebildeter Trainer Skitour DSV/BSV.

Die Teilnehmerzahl ist auf 4-8 Personen begrenzt.

Sonstiges

Das Risikomanagement wird entsprechend der aktuellen Richtlinien des DSV durchgeführt. Der tatsächliche Ablauf der Veranstaltung hängt ab vom Wetter, der Schnee- und Lawinensituation und von den Fähigkeiten der Teilnehmer.

 

Der Ski-Club Bad Neustadt e.V. behält sich Änderungen des Ablaufs der Veranstaltung vor.

Für die Buchung gelten die AGB des Ski-Clubs Bad Neustadt e.V. für Veranstaltungen des Vereins.

Kontakt

Jan Egdmann

Mobil: +49 (0) 174 / 1621555

Festnetz: +49 (0) 7571 / 9299497

Mail: janegdmann@web.de

Diese Kategorie durchsuchen: Reisen